Pferdekarneval

Am 18.02. hat der Reitverein Ibbenbüren erstmalig einen „Pferdekarneval“ auf dem Vereinsgelände an der Groner Allee veranstaltet. 18 Teilnehmer gingen in zwei verschiedenen Wettbewerben an den Start. 

Vier Gruppen verzierten bei dem sogenannten „Schmückwettbewerb“ ihre vierbeinigen Freunde. Das schönste „Pferdekostüm“ hatte das Team Nr. 4 für ihren Wallach „Amadeus“ entworfen. Dafür erhielten Marek Tinz, Carola Haase, Anna Möninghoff und Hanna Veit die Wertnote 8,2.

Platz zwei  ging mit der Wertnote 8,0 an Pia Wübbelsmann und Jessica Witt mit Luke. Das Team um Rebecca Miller, Laura Holitschke, Paulina Pötter und Leonie Krämer holte mit „Frodo“ Rang drei.

Die Wertnote 7,8 und Rang vier ging an Mara Bosse und Mia Dalchow mit Janosch.    

Beim Kostüm-Paar-Reiten siegten Ann-Kathrin Auer auf Pik Puschel und Kathrin Höltken auf Lassida. Platz zwei sicherten sich Paulina Pötter mit Duke und Leonie Krämer mit Jazzy. Rebecca Miller und Laura Holitschke folgten mit ihren Pferden Quillindo und Frodo auf Rang drei.

V.D.


  • Karneval01
    Karneval01
  • Karneval02
    Karneval02
  • Karneval03
    Karneval03
  • Karneval04
    Karneval04




Fahrabzeichen beim Reitverein Ibbenbüren

In den vergangenen Wochen bereitete Dietmar Hegekötter zehn Teilnehmer auf ihre Abzeichenprüfung vor. In Theorie und Praxis wurden Anfang Dezember schließlich der Basispass, sowie das Fahrabzeichen der Klasse IV und V geprüft. Am Ende des Tages konnte das Richterteam aus Jutta Brinkmann und Bernd Roß allen Teilnehmern zur bestandenen Prüfung gratulieren.

 

 

 

F

  • Bild Fahrlehrgang 2017
    Bild Fahrlehrgang 2017